Rauhhaardackel

Rassebeschreibung:

Rauhhaardackel LindnergrundDer Rauhhaardachshund entstand durch die Kreuzung von Schnauzer- und Terrierarten mit dem Kurzhaardachshund. Daher gibt es heute die Farben schwarzrot, saufarben, dunkelsaufarben, braun und dürrlaubfarben beim Haarkleid der Rauhhaardachshunde.

Der Rauhhaar soll drahtig und gleichmäßig dicht sein. Am Fang hat er einen kräftigen Bart, die Augenbraun sind buschig. Ansonsten sollte das Haarkleid aus der Ferne betrachtet einem Kurzhaardackel gleichen. Die Rute soll gleichmäßig anliegend behaart sein und keine Büschel aufweisen.



Hündinnen



Ayka vom Lindnergrund

die Stolze

Wurfdatum: 05.02.2013

Vater: Lester vom Lindnergrund

Mutter: Hanni vom Lindnergrund

Ausstellungs- und Prüfergebnisse:

SP, APOE und –UE, Schf.; VGP


Daria vom Lindnergrund

die Verschmuste

Wurfdatum: 18.05.2014

Vater: Yaro vom Rauhenfeld

Mutter: Cleo vom Lindnergrund

Ausstellungs- und Prüfergebnisse:
APOE und –UE, Schf.; vorzüglich


Ivera vom Lindnergrund

die Anschmiegsame

Wurfdatum: 06.06.2015

Vater: Jaro von Rauhenfeld

Mutter: Ayka vom Lindnergrund

Ausstellungs- und Prüfergebnisse:
SPJ, SCHF., APOE und –UE, Formwert V,
saufarben




Rüden



Pandur von Scheuern

der Aufgeweckte

Wurfdatum: 31.07.2015

Vater: Onyxoscar von der Bismarkeiche

Mutter: Mary von Scheuern

Ausstellungs- und Prüfergebnisse:

vorzüglich, SCHF, Sp/J, APoE+uE/J, VGP